DomainvermarkterForum 2010 in München

Sich das erste Mal unter die Domainer-Fraktion im noblen Sofitel-Hotel  zu mischen war spannend und informativ zugleich. Diskussionsbeiträge zwischen Sedo und Denic und Vorstellungen von Webprojekten der generischen Art, wie www.boxen.de oder www.triathlon.de, haben gezeigt, dass mit entsprechendem Konzept und adäquatem Content eine Wertsteigerung von Domains definitiv möglich ist.

Mit dem Forumsbeitrag von Arne Stoschek am Sonntagmorgen wurde die Thematik von suchmaschinenrelevanten Inhalten nochmals verdeutlicht.  Auf jeden Fall gibt es zukünftig nicht nur in der Domainer-Gemeinde viel Bedarf an gutem Unique Content.

Am Ende der Veranstaltung fand dann eine gut besuchte, öffentliche Versteigerung von Domains von A bis Z statt. Mit amerikanischer Unterstützung von Moniker/Snapnames wurde ein reibungsloser Ablauf gewährleistet und gab dem Ganzen einen wunderbaren Unterhaltungs-Touch. Vielen Dank an die Veranstalter Christoph Grüneberg und Thomas Müller von der Domainvermarkter Ltd. & Co. KG.

Hier auch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.