Features der WordPress Exportfunktion von content.de

Exportierter Text in WordPressDass Texte aus dem content.de System direkt über die XML-RPC Schnittstelle von WordPress in die Zielblogs exportiert werden können, wissen die meisten Kunden von content.de. Zahlreiche Zusatzfunktionen, die über die Zeit die Exportmöglichkeiten verfeinert haben, sind vielen Kunden aber noch unbekannt. Grund genug, die einzelnen Features einmal ausführlich vorzustellen. Read more

Interview mit Autor Jedermanns

1. Seit wann schreiben Sie für content.de?

Für content.de schreibe ich seit Mai 2012. Aufmerksam geworden war ich durch die Berichterstattung in einer Tageszeitung – zuvor hätte ich mir gar nicht vorstellen können, dass viele Blogs und Shops ihren Content auf diese Weise generieren.

2. Wie gehen Sie mit einem Schreibauftrag, der mit einer Vielzahl Keywords versehen ist, um?

Generell beginne ich, den Text unter Einbeziehung der Keywords sofort zu schreiben. Bei der Keyword-Prüfung am Ende zeigt sich, ob sie in der gewünschten Anzahl vorhanden sind. Das Gefühl bringt es mit sich, dass dies in den meisten Fällen gelingt. Ist das nicht der Fall, dann arbeite ich sie nachträglich ein oder reduziere den Umfang. Bei extrem vielen Keywords und einem vergleichsweise knappen Wortumfang versuche ich, mir zunächst Kombinationen zu überlegen, um die Keywords sinnvoll zu integrieren. Sind die Vorgaben überhaupt nicht zu erfüllen, suche ich den direkten Kontakt zum Auftraggeber. So haben ich bei einer Direct Order den Auftraggeber um nochmalige Prüfung gebeten, weil ich mich außerstande sah, bei maximal 400 Wörtern mindestens neun Keywords in jeweils zwölffacher Ausfertigung einzuarbeiten. Das wurde dann problemlos korrigiert. Read more

Interview mit Autor Mr. Donati

Interview von content.de Autor Mr. Donati1. Seit wann schreiben Sie für content.de?

Ich habe im Juli 2012 mit dem Schreiben für content.de begonnen und kann mir das Erstellen von Texten als Ergänzung zu meinem Alltag praktisch nicht mehr wegdenken.

2. Wie gehen Sie mit einem Schreibauftrag, der mit einer Vielzahl Keywords versehen ist, um?

Zunächst „überfliege“ ich alle vorgegebenen Keywords, schreibe jedoch im weiteren Verlauf meinen Text, ohne mich weiter für diese zu interessieren. Erst nachdem ich den Textauftrag fertiggestellt habe, setzte ich die Keywords in Stellen im Text ein, die mir für sinnvoll erscheinen. Read more