Suchintention und Layout – so ranken Ihre Text bei Google

Immer häufiger setzt sich hochwertiger Content trotz vieler Backlinks nicht durch. Dafür gibt es unzählige Gründe, die in diesem Beitrag genannt werden. Im Rahmen dessen erhalten Sie konkrete Tipps mit Beispielen, die Sie sofort umsetzen können.

Hochwertiger Content hängt nicht von Keyword-Dichte, WDF*IDF, Textlänge usw. ab, die in der Vergangenheit von Relevanz waren. Das sind Faktoren, die für den Google-Algorithmus wichtig waren, aber für den Nutzer bedeutungslos sind. Webseiten für Menschen und nicht für den Google-Algorithmus zu schreiben, war lange Zeit nur eine Floskel, allerdings legen derzeitige Suchergebnisse nahe, dass es endlich der Wirklichkeit entspricht.

Read more

Content Marketing trifft Projektmanagement

Mehr als Produktion und Distribution

Heute entscheiden Nutzer selbst, was sie interessiert und was sie sich ansehen. Alte Push-Werbetechniken verpuffen immer mehr. Deshalb müssen Unternehmen ihren (potentiellen) Kunden Inhalte bieten, die Antworten auf Ihre Fragen liefern und damit einen Mehrwert. Egal wie groß oder klein Ihr Team ist, factro ist ab 3 Benutzern gewinnbringend einsatzbar, unabhängig von der Unternehmens- und Organisationsstruktur. Als webbasiertes Tool und aufgrund der leichten Benutzerführung ist ein direkten Start – ohne große Einarbeitung oder Schulung – möglich. Durch die konsequente Einbindung der Drag & Drop-Steuerung sind viele Funktionen intuitiv nutzbar. Ähnlich wie ein Projekt ist Content Marketing komplex und muss vor allem eins, gut organisiert und geplant werden.

Read more

Recap OMKB 2019: Angekommen in OWL

Auf dem Weg vom Parkhaus zum Eingang der Stadthalle Bielefeld fällt als Erstes die kurze Schlange vor dem Einlass auf. Auch das Foyer ist 20 Minuten vor Beginn nur überschaubar gefüllt. Schnell stellt sich heraus, dass die Vollsperrung der A2 durch einen umgekippten Gefahrguttransport am Kreuz Bielefeld viele Besucher verspätet eintreffen lässt. Kurz hatten wir das deutlich angezogene Preisniveau im Verdacht, wurden aber im Verlauf der Keynote eines Besseren belehrt. Der große Saal war rappelvoll, die vierte Auflage der OMKB hat weiter zugelegt was die Besucherzahlen angeht.

Keynote OMKB

Die Keynote zur Eröffnung hielt in diesem Jahr Philiph Klöckner und präsentierte ein Dutzend konträre Thesen für digitales Marketing. Ganz interessant, aber hier und da auch etwas widersprüchlich, beispielsweise was die Nutzung von KI angeht – einerseits killt sie den Long-Tail und schafft Einheitsbrei, andererseits soll sie Menschen überflüssig machen, die eben genau diese Vielfalt bieten.   

In diesem Jahr hatte ich mir vorgenommen, neue Gesichter kennen zu lernen.

Read more

Nachgefragt bei Texterin DunyaDE

Stellen Sie sich bitte kurz vor und beschreiben Sie, was Sie motiviert hat, bei content.de aktiv zu werden.

Bereits während meiner Schulzeit war ich vielseitig interessiert. Für das Abitur belegte ich unter anderem die Leistungskurse Mathematik und Deutsch. Diese Kombination galt als absolutes Novum an meiner Schule. Ich habe schon immer gerne geschrieben und Texten meinen persönlichen Stil verpasst. Allerdings war ich im Berufsleben zunächst mehr mit Technik und Naturwissenschaft beschäftigt als mit der Erstellung von Texten. Als IT-Spezialistin waren meine Schreibkünste nur hin und wieder gefragt, meist um technische Texte in englischer Sprache zu verfassen. Inzwischen befinde ich mich in einer Lebensphase, in der ich mich neu orientieren möchte, und habe auf diese Weise die Freude am Schreiben wiederentdeckt.

Planen Sie Ihren Text-Output? Orientieren Sie sich an einem monatlichen Zielverdienst oder schreiben Sie nur, wenn es Aufträge zu Ihren Lieblingsthemen gibt?

Read more