Content mit Mehrwert – Google heizt Diskussionen an

Google arbeitet täglich an der Optimierung der Suchergebnisseiten. Googles Anspruch besteht darin, ausschließlich Webseiten in deren Suchergebnisseiten aufzunehmen, die mit ansprechendem Content bei den Internetsurfern punkten können. Seiten mit minderwertigen Inhalten, sogenannte Contentfarmen, werden es zukünftig noch schwerer haben, im Suchmaschinenindex zu landen. Google präsentierte vor einigen Tagen eine Applikation für den unternehmenseigenen Browser Chrome. Dieser Browser ermöglicht es Internetsurfern Webseiten mit minderwertigem Content zu blocken, so dass die Berücksichtigung der betreffenden Seite, in den zukünftigen Suchergebnisseiten unterbunden wird. Diese Applikation wird derzeit als Betaversion angeboten. Es bleibt abzuwarten, inwieweit diese Lösung flächendeckend im Markt platziert werden kann. Eines wird dadurch jedoch mehr als deutlich – (Hochwertiger) Content ist King. Ein Grund mehr, die eigene Webseite auf Inhalte mit Mehrwert zu überprüfen und minderwertigen Content zu ersetzen. Die Richtigkeit unserer Philosophie, ausschließlich auf hochwertige Inhalte zu setzen, wird durch Googles Schritt deutlich untermauert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.