Interview mit Autorin Ulrike Wallenschus

Interview mit Autorin Ulrike Wallenschus1. Wie lange schreiben Sie bereits für content.de?

Ich schreibe seit fast zwei Jahren für content.de – und das sehr gern!

2. content.de, formuliert in drei Sätzen, ist für Sie:

content.de ist für mich immer wieder eine nette Abwechslung.
content.de ist für mich eine Möglichkeit, auf sehr unkomplizierte Art kleine Aufträge zu erhalten, ohne mich selbst um Beschaffung, Abwicklung und Zahlungen kümmern zu müssen. content.de ist für mich ein zuverlässiger Partner mit netten Mitarbeitern die mich bislang bei allen meinen Anliegen und Belangen freundlichst unterstützt haben.

3. Wodurch haben Sie Ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckt?

Die habe ich nie entdecken müssen, solange ich schreiben kann, habe ich es immer gern getan. Schon früh war es mein Wunsch, mit dem Schreiben eines schönen Tages Geld zu verdienen.

4. Was tun Sie gegen Schreibblockaden?

Mich zusammenreißen und daran denken, dass es einen Auftraggeber gibt, der Ergebnisse erwaret. Gerade bei Aufträgen von content.de geschieht dies jedoch recht selten da die Auftragsbedingungen in der Regel sehr klar und eindeutig gestellt sind. Hierfür braucht es meiner Ansicht nach das „Handwerkszeug“ eines Autoren, eher weniger Kreativität.

5. Wann haben Sie Ihre kreativste Phase?

Mal am Abend, mal am Morgen und manchmal auch zwischendurch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.