Der dmexco Stand brummt

Das content.de Team ist zusammen mit den Kollegen von Greatcontent auf der dmexco in Köln eingetroffen. Auf dem Stand summt und brummt es gewaltig, denn es dreht sich alles um das Thema Bienen und Honig.

Warum? Ganz einfach: Anhand eines Shops für Bienenprodukte zeigen wir, wie und wo man einzigartigen Content sinnvoll einsetzen kann. Unseren Showcase finden Sie unter: www.meinhonig.net.

Auch das Team ist fleißig wie die Bienen. Bereits gestern Abend war Networking bei der Affilate Night der Meta-Apes in der Wolkenburg angesagt.

Heute Abend ist content.de Sponsor auf der Hurra.com OMCup Party im legendären Kölner E-Werk. Auch hier trifft man unser Messeteam in voller Besetzung.

Besuchen Sie uns in Halle 7.1 Auf Stand E37-E39 und holen sich ein Glas Herforder Imkerhonig ab.

Unser Team steht bereit: Wir lassen Sie nicht im Stich.

3 thoughts on “Der dmexco Stand brummt

  • 13. September 2012 at 14:26
    Permalink

    Eine sehr schöne Idee, um die durch content vermittelten Leistungen (noch) anschaulicher darzustellen. Ich wünsche Ihnen viele überzeugte bzw. neue Nutzer!

  • 4. Oktober 2012 at 09:15
    Permalink

    Die Meinungen über die dmexco gehen mittlerweile weit auseinander. Von „Inzuchtveranstaltung“ bis „Super-Networking“ ist fast alles zu lesen.

    Dabei würde mich interessieren, wie Du, Arne, das Event wahrgenommen hast. Neukundenakquise oder eher Bestandskundenhändeschütteln?

    Bin gespannt!

    Viele Grüße aus Stuttgart,
    Michael

  • 4. Oktober 2012 at 09:29
    Permalink

    Die dmexco geht ja noch. Bei vielen anderen Veranstaltungen kann man tatsächlich inzwischen von „Brancheninzucht“ sprechen ;-). Wir haben diesmal den Fokus auf die Neukundenakquise gesetzt und das „Bestandskundenhändeschütteln“ auf ein Minimum beschränkt. Mit denen stehen wir eh ganz gut im Kontakt. Einfach mal „Hallo“ sagen und quatschen kann man auch auf den Messepartys 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.