content.de auf der DMEXCO 2022

Ein Ausflug in die Welt der data driven creativity, oder wie künstliche Intelligenz der neue Heilsbringer zu werden verspricht

Viel Zeit verging, seit die DMEXCO in Köln das letzte Mal eine Veranstaltung war, zu der man physisch anreisen konnte. Diese Woche, am 21. Und 22. September, war es wieder so weit. Unser Vertriebsteam von content.de war hungrig – und, angetrieben durch diesen Hunger, einigten wir uns darauf, voll Neugier der wichtigsten Konferenzmesse für Digital Marketing & Tech einen Besuch abzustatten. Für mich war es der erste Besuch auf einer Messe dieser Art überhaupt.

Es ist 8 Uhr 40, als der IC in Richtung Köln gemächlich durch die kalte Herbstluft in den Bielefelder Bahnhof einrollt und sich das Team zusammenfindet. Auf geht’s gen Westen.

Die Snapchat-Booth mit Disney-Filter zeigt: Die Vorfreude ist groß.

Als Neuankömmling auf der DMEXCO – und insbesondere, wenn man das erste Mal dort ist – wird man schnell visuell erschlagen von der überwältigenden Menge an Messeständen. Dem zum Trotze galt es herauszufinden: Was bewegt die rund 40.000 Teilnehmer der Messe? Welche Themen stechen besonders hervor?

Unter dem Motto „we progress together“ versammelten sich rund 560 Partnerfirmen aus 91 Ländern an diesen zwei Tagen und stellten uns und allen anderen Ihre Visionen für die Zukunft vor.

Schnell war klar, dass ein Thema auffällig aus der Masse herausstach.

Read more