Die content.de WM-Aktion: Noch ist alles offen.

Die content.de WM Aktion läuft bis zum Finale, egal ob die deutsche Mannschaft oder das Team mit den orangen Trikots im Finale steht. Auch das conten.de Team fiebert täglich mit. Haben Autoren und Auftraggeber heute mehr Vertrauen in den Torwart oder in den Schützen? Erschreckend: Viele liegen falsch! Und das, obwohl es in diesem Land angeblich 40 Millionen (potentielle) Bundestrainer gibt, die gestern Abend bestimmt eine andere Aufstellung gewählt hätten (z.B. Sturm: Müller, Mittelfeld: Schürle, Abwehr: Neuer, Tor: brauchen wir dann nicht mehr, Rest: egal).

Um es ganz deutlich zu sagen: Der durchschnittliche Punktestand unsere Teilnehmer am Tippspiel ist erbärmlich! Damit hätte man nicht einmal die Gruppenphase geschafft! 

Im Team wird immer heiß diskutiert, ob das am Anlauf des Schützen, den Qualitäten des Torwarts, der Kameraführung oder der Regie hapert.

Mitmachen lohnt demnach auf jeden Fall. Noch ist alles offen. Vorher aber alle Bilder unten ausdrucken und im Panini-Album alles überkleben, worunter nicht Neuer, Schürle oder Müller steht.

 

8 thoughts on “Die content.de WM-Aktion: Noch ist alles offen.

  • 21. Juli 2014 at 17:22
    Permalink

    Was wird denn nun aus meinen schwer erkämpften Punkten??

  • 22. Juli 2014 at 13:32
    Permalink

    Hallo Daniela,
    wir haben im Rahmen des kleinen Wettbewerbs drei Plätze prämiert. In diesem Fall zählt für die nachgeordneten Gewinner und Punktesammler der olympische Gedanke: »Dabei sein ist alles!«

  • 28. Juli 2014 at 09:20
    Permalink

    Hallo, Herr Ahlers,
    zurück aus dem Urlaub, interessiert mich noch eine Sache zum WM-Tippspiel: Wie viele Punkte haben die drei Bestplatzierten denn erreicht? Trotz meiner bescheidenen Trefferquote hatte ich mir Hoffnung auf einen Spitzenplatz gemacht, weil Herr Sigge zwischenzeitlich hier schrieb, dass die Punktausbeute insgesamt recht bescheiden sei.
    Das olympische Motto „Dabei sein ist alles“ tröstet mich übrigens nicht wirklich. Ich halte es da eher mit dem trotzigen Lied der unterlegenen Aufständischen aus den Deutschen Bauernkriegen: „Geschlagen ziehen wir nach Haus‘ – unsere Enkel fechten’s besser aus!“
    Mit sportlichen Grüßen:
    Peter Umlauf (weder Vater noch Opa ….)

  • 28. Juli 2014 at 10:13
    Permalink

    Hallo Herr Umlauf, für Platz 1 reichten schlappe 13 Punkte, die beiden zweiten Plätze gab es für jeweils 11 Punkte.

  • 28. Juli 2014 at 13:36
    Permalink

    11 Punkte??!!
    Dann war ich ja rein theoretisch auf dem 2. Platz!!
    Das stimmt mich jetzt aber wirklich traurig….

  • 28. Juli 2014 at 13:44
    Permalink

    Hallo, Sie hatten 10 Punkte. Nach 13 Punkten für den Sieger und zwei zweiten Plätzen mit je 11 Punkt, wären Sie zusammen mit einem weiteren Autor mit 10 Punkten auf dem 4. Platz (den 3. gibt es ja ebensowenig wie den 5. bei diesen Doppelplatzierungen.)

  • 28. Juli 2014 at 14:03
    Permalink

    Glückwunsch den Gewinnern!

    Hey, gibt es auch einen Trostpreis? Ich habe nämlich null (in Ziffern 0) Punkte. Wer noch? 😉

  • 30. Juli 2014 at 10:16
    Permalink

    Hallo Dienstwerk,
    da kann ich mit mehr Fußballverstand aufwarten. Immerhin zwei Pünktchen habe ich erreicht. Leider gab es keine Extrapunkte für Motivation. Dann wäre ich als Siegerin vom Platz, …ähh… vom Monitor gegangen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.