Interview mit unserer Autorin Breezie

Heute beantwortet unsere Autorin Breezie unsere Fragen rund um ihre Tätigkeit bei content.de.

1. Beschreiben Sie kurz Ihre Person und wie Sie zum Schreiben gekommen sind.

Mein Name ist Denise, ich bin 28 Jahre alt und wohne aktuell in der Nähe von München. Zum Schreiben bin ich über meinen Mann und über meinen kleinen Marketing- und Seminarservice gekommen. Da ich für mein kleines Unternehmen sehr viele komplexe Themen in schriftlicher Form herrichten muss, hat mir mein Mann eines Tages vorgeschlagen, dass ich doch auch einmal mein Schreiben auf andere Bereiche ausweiten solle, um eine gewisse Abwechslung in meinen Tagesablauf zu bringen. Dadurch bin ich letztendlich auf die Heimarbeit bei content.de gestoßen und habe diesen Schritt bisher nicht bereut!

2. Warum trifft ein Auftraggeber mit Ihnen die richtige Wahl? 

Aufgrund meiner Selbstständigkeit sind mir Werte wie Termintreue, Genauigkeit und eine hohe Arbeitsmoral in Fleisch und Blut übergegangen. Ich bin es gewohnt mir meine Arbeit selbstständig zu organisieren, mich an Absprachen zu halten und mein Wissen sowie meine Fähigkeiten gekonnt einzubringen. Ich scheue mich auch nicht, den Auftraggeber direkt anzusprechen und die Konversation zu suchen. Ich bin also die richtige Texterin für denjenigen, der neben der reinen Auftragsabwicklung auch Wert auf eine nette Kommunikation legt und gerne jemanden beauftragt, der auch seinen eigenen Kopf einsetzt und über den Tellerrand des reinen Auftrages hinaussehen kann.

3. Womit beschäftigen Sie sich, wenn Sie nicht schreiben?

Wenn ich gerade nicht am Schreiben oder generell am Arbeiten bin, liebe ich es mit meiner kleinen Familie, und meiner Katze zu entspannen. Gerade die knappe Freizeit widme ich dann Themen wie Kinobesuchen, persönlichen Gesprächen und auch dem Lesen eines guten Buches. 2-3 Mal im Jahr packt mich meist die Abenteuerlust und dann dürfen auch einmal spannende Themen wie Wildwasserrafting auf dem Programm stehen. Besonders dieser Ausgleich ist meiner Meinung nach genau das Richtige, um auch einmal seinen Kopf freizubekommen und auf Dauer eine gute Arbeitsqualität sowie eine Work-Life-Balance zu erreichen.

4. Wie schaut Ihr Arbeitsplatz zum Schreiben von Texten aus, was ist Ihnen dabei besonders wichtig?

Arbeitsplatz_BreezieWie auf dem Foto gut zu sehen, ist mir beim Schreiben und Arbeiten ein ordentlich strukturierter Arbeitsplatz wichtig. Ich mag es, Platz für mich und meine Notizen zu haben und trinke beim Schreiben gerne eine Tasse Kaffee oder aber auch mal einen guten Tee. Ich habe es mir angewöhnt, auf meinem Laptop zu arbeiten und die weiteren Bildschirme für Recherchetätigkeiten zu nutzen. Gerade durch diesen Aufbau schaffe ich eine hohe Produktivität und einen optimalen Einsatz meiner Zeit. Zusätzlich ist es mir wichtig, beim Schreiben Ruhe für mich und meine Gedanken zu haben. Ab und zu lasse ich mich aber gerne von meiner Katze „Neila“ stören.

5. Welche drei Bücher sollte ein Autor Ihrer Meinung nach gelesen haben?

Ich denke, dass es den „Heiligen Gral in Buchform“ für Autoren nicht gibt. Wichtig sollte es sein, dass man allgemein gerne und viel liest, über ein hohes Allgemeinwissen verfügt und die Grundlagen der Rechtschreibung und Grammatik beherrscht. Außerdem sollte man imstande sein, erfolgreiche Recherchen durchzuführen. Meiner Meinung nach bieten sich aber Bücher zu den Themen wie Selbstmanagement und Zeitmanagement sehr gut an, da gerade diese Bereiche einen sehr hohen Einfluss auf die letztendliche Effektivität der eigenen Arbeit haben.

6. Welche Textaufträge würden Sie gerne übernehmen, die Sie bislang noch nicht geschrieben haben und warum?

Da ich für mein kleines Unternehmen sehr viele komplexe Themen in einfache und leicht verständliche Sachverhalte zerlegen muss, würde ich gerne auch bei content.de Themenbereich übernehmen, bei denen es darauf ankommt. Außerdem würde ich gerne einmal das ein oder andere Ratgeber-E-Book oder auch ganze Webseitenauftritte realisieren.

7. Mit welchen Worten würden Sie uns im Autorenkreis weiterempfehlen?

content.de ist ein fairer Partner, der im Vergleich zu Mitbewerbern einen ehrlichen Preis und eine zielgerichtete Einstufung anbietet. Die Plattform nimmt sehr viele akquiserelevante Bereiche ab und der Kundenservice ist erstklassig. Man hat von Anfang an das Gefühl, als Mensch und nicht als Nummer behandelt zu werden. Gerade die ausgezeichneten Auftragsmanagementmöglichkeiten führen dazu, dass ich content.de neben meiner eigenen Akquise gerne und oft nutze. Vor allem hat es mich beeindruckt, das man hier gleich von Beginn an wirklich die Chance auf hochwertige Aufträge und einen guten Kontakt zu den Auftraggebern hat. Eine tolle Plattform!

One thought on “Interview mit unserer Autorin Breezie

  • 22. Dezember 2015 at 21:53
    Permalink

    Hallo liebes Content-Team,

    seit November übe ich mich in kleinen Texten, leider zu wenig Zeit dafür, da ich ja einen Vollzeitjob habe,
    Zeit danke zu sagen Ihnen allen – es macht riesigen Spaß – auch wenn ich manche Briefings noch nicht recht durchdringen kann.

    Ihnen allen frohe und gesegnete Weihnachtstage und für 2016 Frieden und eine stabile Wirtschaftslage für unseren Globus – Mögen Sie alle gesund und zuversichtlich bleiben

    mit schöpferischen Grüßen

    Kerstin Ritter „Zeitenfee“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.