Interview mit Autor KlausR von content.de

KlausR-content_de.jpg

 

 

 

Interview mit Autor KlausR

1. Beschreiben Sie kurz Ihre Person und wie Sie zum Schreiben gekommen sind.

Ich bin junge 50 Jahre alt, verheiratet und seit vielen Jahren in der Immobilienbranche tätig. Schreiben war schon immer eine Passion von mir – ob in der Schule, wo der Umfang meiner Deutscharbeiten immer weit über dem Klassenschnitt lag, oder auch im Berufsleben, wo das Verfassen von Werbetexten mir oft übertragen wurde, obwohl es nicht in mein unmittelbares Fachgebiet fiel.

2. Warum trifft ein Auftraggeber mit Ihnen die richtige Wahl?

Meine Interessen sind derart weit gestreut, dass es mir keine Schwierigkeiten bereitet, über Themen zu schreiben, die nichts mit meinem Berufsfeld zu tun haben. Als sehr belesener, kulturinteressierter und vielreisender Mensch, der darüber hinaus auch noch ein Diplom in Online- und Social Media Marketing hat, kann ich schnell auf die Bedürfnisse der Auftraggeber eingehen.

3. Womit beschäftigen Sie sich, wenn Sie nicht schreiben?

Texte schreiben gehört zu meinem Leben. Ich habe bisher drei kleine Büchlein veröffentlicht, zwei sind in Arbeit, das Gerüst für ein weiteres ist auch schon fertig. Nebenbei male ich auch, treibe Sport und liebe Kurztrips quer durch Europa mit meiner Familie.

4. Wie schaut Ihr Arbeitsplatz zum Schreiben von Texten aus, was ist Ihnen dabei besonders wichtig?

Arbeitsplatz von content.de Texter KlausRDer Arbeitsplatz beim Schreiben ist eher nüchtern gehalten. Wichtig sind nur Ruhe, ein Kaffee und ein Notizbuch.

5. Welche drei Bücher sollte ein Autor Ihrer Meinung nach gelesen haben?

▪ Der Alte Mann und das Meer
▪ Hundert Jahre Einsamkeit
▪ Anleitung zum Unglücklichsein

6. Welche Textaufträge würden Sie gerne übernehmen, die Sie bislang noch nicht geschrieben haben und warum?

Meine liebsten Textaufträge wären sicher Beschreibungen verschiedenster Reiseziele in Europa, allerdings abseits der Touristenströme. Genau diese kleinen Schätze, die es in allen Ländern gibt, versuche ich immer wieder mit meiner Familie zu besuchen. Auch humoristische Themen wären toll!

7. Mit welchen Worten würden Sie uns im Autorenkreis weiterempfehlen?

Mit nur drei Worten: einfach – unkompliziert – serviceorientiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.