Mit Online Überschriften Suchmaschinen und Leser überzeugen!

Quelle: Fotolia - Daily Newspaper Mock up with fake articles© RTimages

Quelle: Fotolia – Daily Newspaper Mock up with fake articles© RTimages

Ob gedruckt oder im Onlinebereich: Die Überschrift ist das Erste, was der Leser inhaltlich erfasst und beurteilt. Die Qualität der Überschrift entscheidet darüber, ob der Text als lesenswert eingestuft wird oder eben nicht. Sie ist erster Eindruck und Einladung zugleich und sollte deshalb vor allem präzise und ehrlich sein. Die Überschrift hat die zentrale Aufgabe, die Kernaussage des folgenden Artikels so auf den Punkt zu bringen, dass sie sofort das Interesse des Lesers weckt und ihn in den Text hineinzieht.

Diese grundsätzlichen Anforderungen gelten für Überschriften im Print- und Read more

Texte für das Web: vielseitige Einzigartigkeit oder einzigartige Vielfalt

Jeder Webauftritt verspricht sie, jeder Webmaster sucht sie, jeder engagierte Autor möchte sie liefern: einzigartige Texte, die Leser und Suchmaschinen begeistern und die intendierte Handlung auslösen.

Als Marktplatz für Contentbeschaffung interessiert uns besonders der Zusammenhang zwischen dem steigenden Bedarf und dem Anspruch an Einzigartigkeit bei suchmaschinenoptimierten Texten. Wir haben uns gefragt, inwieweit dieses Textkriterium eigentlich noch realisierbar und relevant ist und ob es den Erfolg im Netz tatsächlich maßgeblich bestimmt.

Der Bedarf an Texten für das Internet wächst kontinuierlich. Immer neue Webseiten gehen mit dem Ziel an den Start, Leser gleichermaßen positiv zu überraschen, zu überzeugen und zu binden. Bestehende Onlineauftritte müssen immer wieder aufs Neue passende und relevante Inhalte bieten, um gezielt und langfristig zu punkten.

Read more

Tipps zum Schreiben – Teil 1: Revisionsgründe

Start unserer Blogserie für Autoren und Auftraggeber

Täglich kümmert sich das Supportteam von content.de um Ihre Fragen, Probleme und Anregungen als Autor und Auftraggeber. Dabei haben wir Stolpersteine entdeckt, die den gemeinsamen Arbeitsalltag unnötig erschweren. Diese Störfaktoren haben wir genauer unter die Lupe genommen und präsentieren die Ergebnisse im Rahmen verschiedener Blogserien. Auftakt ist die Reihe „Tipps zum Schreiben“, die sich vorwiegend an unsere Autoren richtet. Die Anliegen unserer Auftraggeber fokussiert die nachfolgende Serie „Tipps für den erfolgreichen Contenteinkauf“. Aus der engen Zusammenarbeit von Auftraggebern und Autoren ergeben sich viele Überschneidungspunkte – es lohnt sich, alle Beiträge zu verfolgen.

Tipps zum Schreiben – Teil 1: Revisionsgründe

Ein tägliches Ärgernis von Autoren und Auftraggebern gleichermaßen sind zeitraubende Revisionen. Gründe für die lästigen Korrekturschleifen finden sich auf beiden Seiten. An dieser Stelle haben wir die häufigsten Revisionsgründe aus Auftraggebersicht zusammengestellt, die unseren Autoren dabei helfen sollen, ihren Schreibprozess zu optimieren.

Read more

Ihr Mustertext ist Ihre Bewerbung: Tipps für ein optimales Ergebnis!

Dieser Blogbeitrag richtet sich an alle, die sich bei content.de als Autor in Heimarbeit bewerben möchten oder sich bereits beworben haben und mehr über die Hintergründe ihrer Bewertung erfahren möchten.

Bedenken Sie, dass der Mustertext mehr ist als ein paar hübsch formulierte Worte: Er spiegelt Ihre Arbeitseinstellung zum Texte schreiben und zeigt Ihr Talent. Ihr Mustertext ist Ihre Bewerbung als Autor bei content.de. Der Text ist die Eintrittskarte für unsere Plattform und gleichzeitig Ihre Visitenkarte. Innerhalb von Sekunden ziehen Sie den Leser entweder in Ihren Bann oder verlieren sein Interesse und hinterlassen eine negative Assoziation.

Read more

Content-Marketing: die Jagd nach guten Inhalten

Aktuell ist Content-Marketing das Schlagwort für die Optimierung eines Onlineauftritts auf Basis von Kundenbedürfnissen. Das Besondere an dieser Art der Contentpräsentation besteht darin, dass der Schwerpunkt nicht auf plakativen Werbetexten mit positiver Beurteilung der eigenen Produktwelt liegt, sondern auf seriös aufbereiteten Informationen. Die gewählten Inhalte stellen die Interessen und anvisierten Problemlösungen von Besuchern und potentiellen Kunden in den Fokus. Videos, Fotostrecken und Texte ergänzen thematische Schwerpunkte und beleuchten die wichtigen Aspekte. Read more

Future Days bei content.de: Das ganze Team in Rom

Romulus & RemusNach fast zwei Jahren am Markt war und ist es für content.de Zeit, umfassend Fazit zu ziehen und in die Zukunft zu blicken. Die Frage: „Wie können wir unser Produkt und unseren Service noch weiter verbessern und entwickeln?“ bildete die Grundlage unserer bevorstehenden Future Days.

Noch beim Check-In in Hannover wusste nur unser Aufsichtsratsvorsitzender Oliver Flaskämper, wohin die Reise geht. Wochenlang hatte das content.de Team wild spekuliert und Reisezeiten inklusive Wetterdaten recherchiert, um das Geheimnis zu lüften – ohne Erfolg. Nach ein paar minimalen Tipps waren wir uns einig: Es muss Barcelona sein. Schließlich die große Überraschung – das content.de Team reist nach Rom! Read more

Effizienter schreiben – Teil 2

Der Spaß am Schreiben ist bei Auftragsarbeiten mehr Voraussetzung als alleiniger Motivationsgrund. Das Geldverdienen rückt in den Vordergrund und damit auch der Wunsch, das eigene Schreiben effizienter zu gestalten. Nur wie?

 

Stil, Kernaussage, Zusammenarbeit: Mit gutem Ausdruck Eindruck machen!

In unserem ersten Teil standen Briefingvorgaben, das Textgerüst und wichtige Vorarbeiten im Fokus, jetzt geht es um das Herzstück Ihres Textes: den Stil und die Kernaussage.

Ein guter und vor allem passender Stil ist ein wichtiges Erfolgskriterium für Ihren Text. Dabei entscheiden sowohl die Textart als auch die Wünsche des Auftraggebers über die zu wählende Tonalität. Read more

Effizienter schreiben – Teil 1

3d Männchen Zeit ist Geld (Euro) © fotomek - Fotolia.com

Der Spaß am Schreiben ist bei Auftragsarbeiten mehr Voraussetzung als alleiniger Motivationsgrund. Das Geldverdienen rückt in den Vordergrund und damit auch der Wunsch, das eigene Schreiben effizienter zu gestalten. Nur wie?

Schreiben als effizienter Broterwerb: Komplex denken, einfach schreiben!

In unserer 2-teiligen Serie haben wir Tipps und Tricks zusammengetragen, die Ihren Schreiballtag vereinfachen und Ihren Verdienst in Heimarbeit schnell steigern. Schreiben ist ein Handwerk, deshalb gilt grundsätzlich, je mehr Sie schreiben, desto besser. Sie entwickeln eine gewisse Routine und können Ihre Stärken und Schwächen klarer bestimmen. Wer den Spaß am Schreiben bei Auftragsarbeiten nicht verlieren möchte, muss lernen, schnell auf den Punkt zu kommen. Ewige Revisionsschleifen sind frustrierend und schmälern den Verdienst. Read more