Kundenbewertungen – die neue Währung im Web?

TOP Bewertung - Top Kundenbewertung

Shopping, Hotel, Zahnarzt, Tierpark – selbst für den geplanten Kneipenbesuch können sich Interessierte vorher über das Ziel online informieren und zunächst die Bewertung Dritter einholen. Was mit Verkäuferbewertungen auf eBay und ciao24 begann, erstreckt sich heute auf so ziemlich alles, was sich kaufen und mieten lässt, oder den Dienstleistungssektor betrifft.

Ob reine Bewertungsportale, social media oder Produktrezensionen auf Amazon und Co. – Kundenbewertungen sind zu einer Währung im Netz geworden, die einen hohen Einfluss auf den Umsatz haben – sowohl für die Platzierung in den Besten-Listen als auch für die Kaufentscheidung von Kunden wirken sich gute und authentische Rezensionen positiv aus. Eine Studie von BIG Social Media ergab 2014, dass sich Produkte mit positiven Kundenbewertungen doppelt so gut verkaufen lassen wie Produkte ohne Bewertung. Dabei sollen sich Interessierte nicht nur beim Online-Shopping informieren, auch direkt im Laden würden Bewertungen in die Kaufentscheidung miteinbezogen: von 69 % der Kunden, die die Bewertungen anderer Kunden lesen, gaben 75 % an, Rezensionen vor einer Anschaffung online zu recherchieren, 40 % gaben an, sich Bewertungen auf dem Smartphone direkt vor Ort anzusehen (BIG Social Media, 2014). Abgesehen vom Verkauf des bewerteten Produkts beeinflussen Bewertungen auch maßgeblich die Reputation des Anbieters bzw. Herstellers. Read more

Journalistisches Genre: das Interview als Darstellungsform des Journalismus

Interview im Journalismus

Teil 3: Textredaktion und Autorisierung des Inhalts

Das Journalistische Interview kennt viele Formen der Realisierung. Ob Radio-, Fernseh- oder Presseinterview – sie alle besitzen entsprechend ihrer medialen Umsetzung besondere Eigenheiten, die den gesamten Prozess der Interviewführung (inklusive Vor- und Nachbereitung) bestimmen.

Presseinterviews unterscheiden sich in einem Punkt wesentlich von Interviews in den elektronischen Medien (Fernsehen und Radio): Sie sind verschriftlicht und benutzen somit einen anderen sprachlichen Code. Während wir in Fernsehen und Radio dem O-Ton des Sprechers lauschen, verlagert sich die Rezeption beim Presseinterview vom auditiven in den rein visuellen Kanal. Wir lesen das Interview, statt es zu hören. Read more

Produkttexte zum Thema Gesundheit

Tabletten und einhundert Eurogeldschein Symbolfoto: Kosten für Medizin und Medikamente der Pharmaindustrie

Achtung Verbraucherschutz!
So streng ist der Gesetzgeber bei Produkttexten zum Thema Gesundheit

Hersteller und Vertreiber von Nahrungsergänzungsmitteln lassen ihre Produkte zunehmend gerne von content.de-Autoren beschreiben. Das Texten für diese Produktkategorie hat es in sich. Grund: die strengen Gesetze des europäischen Parlaments. Die sogenannte Health Claims Verordnung gibt EU-weit vor, wie die Wirkung verzehrfertiger Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel beschrieben werden darf. Für Autoren heißt das: Wer eine Produktbeschreibung oder einen Werbetext für Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel schreibt, in dem Angaben zu Nährwerten und/ oder die gesundheitliche Wirkung vorkommen, muss sich – zumindest sinngemäß- an die Formulierungen der Health Claims Verordnung halten. Read more

Ein anderes Wort für … Dräut das kleine Delta-Blatt?

ein-anderes-wort

Bei Google häufen sich die Anfragen nach Synonymen derart, dass – wieder einmal – der Verfall der deutschen Sprache und der Untergang des Abendlandes prognostiziert wird. Werden Visionen aus düsteren Zukunftsromanen nun Realität? Gehen uns Dichtern und Denkern die Worte aus? 

Das kleine Delta-Blatt kennen viele Sience-fiction-Fans noch aus dem Zukunftsroman schöne, neue Welt. Aldous Huxley entwirft darin eine höchst pessimistische Prognose: Die Menschen werden künstlich in ihrer Intelligenz reduziert und in Klassen aufgeteilt. Die Unterste ist des Lesens überhaupt nicht mehr mächtig, für die zweitdümmsten, die so genannten Deltas, gibt es statt einer Tageszeitung das kleine Delta-Blatt – verfasst ausschließlich in kurzen Hauptsätzen. In dem nicht minder düsteren Roman 1984 arbeiten die Menschen beständig an der Erweiterung des Neusprache-Wörterbuchs. Hauptziel des Neusprech ist die Reduktion des Wortschatzes, was sich nicht nur auf SEO-Texte auswirkt. Was soll sich der moderne Mensch auch mit Komparativen belasten? Wir sagen nun einfach gut, plusgut und doppelplusgut – alles andere wäre Verbrechdenk. Read more

Mobile-first – Was bedeutet dies für die Content-Planung?

Mobile Productivity. Modern mobile device with communication doodles.

Mobile first bedeutet, dass das Design der mobilen Seite vor dem Design der Desktopseite steht: Wurde noch vor kurzem zunächst die Website für den Desktop-PC entworfen und die mobile Seite als kompakte Ergänzung dazu gesehen, setzt das Prinzip „mobile first“ auf der anderen Seite an: Priorität hat mittlerweile das Design der mobilen Webseite. Welche Kriterien als mobilfreundlich gelten und was das für die Inhalte Ihrer Seite bedeutet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Read more

Journalistisches Genre: die Kritik

Zeitung - Kultur

Die zahlreichen Buchrezensionen, Filmbesprechungen, Konzert- und Theaterkritiken, die wir täglich in Zeitungen, Magazinen und auf Online-Bewertungsportalen lesen können, werden längst nicht mehr nur von ausgebildeten Journalisten geschrieben.

Ihre Meinung ist im World Wide Web heute gefragter denn je – umso wichtiger ist es, sich bei deren Äußerung an ein paar Regeln zu halten. In dieser Woche stellen wir Ihnen im Rahmen unserer Reihe „Journalistische Genres“ die Kritik vor.

Ein Synonym für die meist schriftlich geäußerte Kritik eines kulturellen Werkes lautet „Rezension“ (Musterung, Besprechung).

Read more

Der Content-Marketing-Lifecycle: ein Erfolgsmodell

Content-Marketing-Cycle

Erfolgreiches Content-Marketing braucht eine durchdachte Strategie. Es erschöpft sich nicht in punktuellen Maßnahmen, einzelnen Kampagnen oder Beiträgen. Deren Wirkung ist rasch verpufft. Wenn Sie online dauerhaft Aufmerksamkeit erregen wollen, sollten Sie sich und Ihr Unternehmen immer wieder ins Gespräch bringen bzw. dafür sorgen, dass andere es tun.

Das beste Beispiel für gelungenes Share of Voice ist der Automobilhersteller Audi: Fast 20 % des gesamten Online-Gesprächsaufkommens im Bereich Automotive kann die Marke für sich verbuchen! Das zeigt: Wollen Sie Ihr Produkt oder Projekt rundum erfolgreich vermarkten, müssen Sie in puncto Social Media gut aufgestellt sein und Ihre Content-Marketing-Strategie stetig optimieren.

Die einzelnen, wiederkehrenden und -anstehenden Schritte veranschaulicht der sogenannte Content-Marketing-Lifecycle. Dieser stellt ein Modell dar, das alle Stufen des erfolgreichen Content-Marketings schematisch abbildet. Die konkreten Maßnahmen, die in den einzelnen Phasen zu ergreifen sind, müssen jeweils individuell festgelegt werden.

Es werden verschiedene Versionen des Content-Marketing-Lifecycle-Modells propagiert, die sich hinsichtlich der Anzahl und Abfolge der Schritte unterscheiden. Ein paar wesentliche Gemeinsamkeiten haben all diese Modell-Varianten jedoch gemeinsam. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst, denn mit dem Content-Marketing-Lifecycle sollte sich jeder beschäftigen, der auf Content-Marketing setzt.

Read more

Journalistisches Genre: die Meldung

Meldung schreiben

Kurz, informativ, auf den Punkt – mit einer Meldung informieren Sie gezielt und leserfreundlich

Die Meldung kann dabei als informativ komprimierteste Textsorte des Journalismus angesehen werden. Während Darstellungsformen wie der Kommentar, das Interview, oder die Reportage auch andere Textfunktionen erfüllen, steht die Information an erster – und quasi einziger – Stelle, wenn es darum geht, eine Meldung zu verfassen. Meldungen spielen aber nicht nur im journalistischen Bereich eine wichtige Rolle. Vom Wirtschaftsunternehmen über Hilfsorganisationen bis hin zur Privatperson: In quasi allen gesellschaftlichen Bereichen wird die Textsorte als effizientes Instrument der Öffentlichkeitsarbeit genutzt, um Mitglieder, Abonnenten, potentielle Interessenten oder auch Journalisten über Neuigkeiten zu unterrichten.
Was eine Meldung ausmacht und wie Sie selbst informative und leserfreundliche Meldungen verfassen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. Für eine schnelle Übersicht stellen wir Ihnen am Ende eine Checkliste mit den wichtigsten inhaltlichen und stilistischen Merkmalen bereit. Read more

content.de auf der dmexco 2015

dmexco-preiseAuch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem Stand auf der dmexco 2015 in Köln vom 16. bis zum 17. September in Köln vertreten. Sie finden uns in Halle 7, Stand A056, direkt am Übergang zur Halle 8. Wir freuen uns auf einen Besuch von Ihnen, bei dem wir Ihnen gerne unsere neuen Features wie die individuelle Preisgestaltung oder unseren BB-Code-Checker vorstellen.

Wichtiger Hinweis für alle Besucher: Kostenlose Tickets sind nur noch begrenzt verfügbar!

In diesem Jahr wird es leider nur noch begrenzt kostenlose Tickets für dmexco-Besucher geben. Die Veranstalter der dmexco haben sich ein neues Preismodell einfallen lassen:

  • Wer sich zwischen dem 20.7. und dem 17.8. registriert, kann noch kostenlose Tickets erhalten.
  • Danach kosten die Besuchertickets 99,- Euro,
  • ab dem 25. August 199,- Euro,
  • ab dem 1. September 299,- Euro.
  • Ganz Kurzentschlossene müssen ab dem 8. September sogar 399,- Euro zahlen.

Also nicht trödeln und schnell ein kostenloses dmexco-Messeticket sichern!

 

(Un)Wahrheiten zum Einkauf von Texten

Fotolia_37114824_XS_copyright

 

 

 

 

 

 

 

5 Fakten zum Texteinkauf

content.de bietet seit 2010 mit seinem Marktplatz optimale Rahmenbedingungen für den Einkauf von Texten. Kunden mit kleinen Textprojekten, bis hin zu Projekten mit umfangreichen Mengengerüsten werden hier auf Wunsch von A bis Z betreut. In fünf Jahren wurde ein Autorenstamm mit mehr als 6.000 Autoren aufgebaut und mehrere tausend Kunden mit Texten beliefert. 

 

Read more